300TE-24V

1993

300TE-24V, Erstzulassung 1992

Restauriert bis zum annähernden Neuzustand...

500E
Lack Rauchsilber (702)
Polster Leder brasil
Türen 5
Sitzplätze 7
Vorbesitzer 4 *8 Eintragungen
H-Kennzeichen nein
Sonderausstattungen:

Automatikgetriebe, Tempomat, Kimaanlage, Standheizung, Sitzheizung vorn, Airbag Fahrer/Beifahrer, Schiebedach elektrisch, Abgasreinigungsanlage, Armlehne vorn, Reiserechner, Vordersitze elektrisch verstellbar mit Memory, Wurzelholz, Doppelrollo, Fensterheber elt. 4-fach, wärmedämmendes Glas u.a. Nachgerüstet: Radio Becker Grand Prix 2000, Leichtmetallräder, Gepäckbrücke, Anhängevorrichtung abnehmbar

 

Preis EUR 44.850,–

(MwSt. ausweisbar)

Fahrzeughistorie:

IDie Modelle der überaus erfolgreichen Baureihe "W123" waren bereits seit zehn Jahren auf dem Markt und standen auf der Beliebtheits- und Zufriedenheitsskala bei den Kunden ganz weit oben. Die 123er, wie die Fahrzeuge bis heute allgemein genannt werden, avancierten zum Symbol für die legendäre "Mercedes-Qualität" und hatten nebenbei sämtliche Produktionsrekorde gebrochen - es waren Autos, die einfach in die Zeit passten.
Dennoch war es an der Zeit, einen Nachfolger zu präsentieren. Im Dezember 1984 war es soweit: Die Baureihe "W124" trat das Erbe des berühmten Vorgängers an. Die Reaktion der Kunden war überwältigend. Selten hatte ein Auto bei seiner Premiere so reges Interesse geweckt, innerhalb kürzester Zeit verlängerte sich die Lieferzeit auf über zwei Jahre.
Es gab neue Diesel- und Benzinmotoren sowie viele technische Innovationen zu bestaunen, nicht nur die Fachpresse war begeistert. Bruno Sacco hatte - wie bereits zuvor bei der S-Klasse - eine modern-sachliche und sehr glattflächige Karosserie geschneidert, neue Materialien zum Einsatz gebracht und somit das typische Erscheinungsbild eines Mercedes weitgehend verändert. Die Modell-Familie wurde rasch erweitert - es erschienen das T-Modell, das Coupé und erstmals nach langer Zeit wieder ein viersitziges Cabriolet.
Die sogenannte "Mittlere Mercedes Baureihe" zwischen der S-Klasse und dem zwei Jahre zuvor erschienen 190er-Modellen entwickelte sich mit ihren Karosserievarianten sowie einem breitgefächerten Angebot an Diesel- und Benzinmotoren zu einem variantenreichen System. Insgesamt wurden über zweieinhalb Millionen Fahrzeuge dieser Baureihe bis 1997 gebaut. Der Produktionsrekord der 123er Modelle mit knapp 2,7 Millionen produzierten Einheiten konnte nicht "geknackt" werden,  viel hat aber nicht gefehlt....

Dieses Fahrzeug:

Für dieses T-Modell war zunächst ein ganz normaler Einsatz vorgesehen. Die jahrelange Nutzung liess aus einem Neuwagen einen unauffälligen Gebrauchtwagen werden. Bis zu dem Tag, als der Wagen von einem neuen Besitzer erworben wurde, der ganz Besonderes vorhatte : Das T-Modell sollte in den annähernden Neuzustand zurückversetzt werden. Dafür wurde zunächst die Technik speziell durch die Verwendung vieler Neuteile gründlich revidiert. Auch der Motor wurde überholt, die seitdem zurückgelegte Kilometerleistung liegt bei ca. 3.200 Km. Optisch erging es dem T-Modell nicht anders : Durch den Einbau wiederum vieler Neuteile steht der Wagen aktuell ohne nennenswerte Gebrauchsspuren da, lediglich die originalen sehr gut erhaltenen Ledersitze lassen Rückschlüsse auf das Alter des Kombis ziehen. Bei dieser Gelegenheit wurde die schon ursprünglich sehr umfangreiche Ausstattung zu einer " Vollausstattung "  erweitert, die bis auf wenige Ausnahmen alle wichtigen Optionen enthält. Wie kommt man auf so eine Idee, zumal der finanzielle Aufwand erheblich ist ? Ganz einfach : Man erklärt es zu einem ambitionierten "Familienprojekt" und hat Zugriff auf einen umfangreichen Ersatzteilbestand für Mercedes-Benz Fahrzeuge. 

Eine zweifellos sehr seltene Gelegenheit für Liebhaber des 124er-T-Modells. Sowohl der Umfang an Sonderausstattungen als auch der aktuelle Zustand dürften ziemlich einmalig sein...

 

Joachim Schultz

Ihr Ansprechpartner
Herr Joachim Schultz
Leiter Verkauf
Klassische Automobilie
Tel.: 0511/ 5465-108
Fax: 0711-3052131510 (eFax)
E-Mail: joachim.schultz@daimler.com

Mercedes-Banz ClassicPartner - Wo Klassiker zu Hause sind!