190SL

1956

"Roadster"

190SL Roadster, Erstzulassung 1956

Ein sehr frühes Exemplar, komplett restauriert...

190SL
Lack Anthrazitgraumet.(172)
Polster Leder cognac
Türen 2
Sitzplätze 3
Vorbesitzer USA + 1
H-Kennzeichen Ja
Sonderausstattungen:

Radio, Koffersatz 3-teilig, 3. Sitz hinter Beifahrer (Quersitz), Armlehne zwischen Fahrer und Beifahrer (herausnehmbar)

Preis EUR 189.850,–

(§25a UStG differenzbesteuert)

Fahrzeughistorie:

Dieses Fahrzeug:

Hier handelt es sich um ein sehr frühes, genauer gesagt das 246. Exemplar der 190SL-Baureihe.  Über 25.000 Stück sollten ihm bis zum Jahr 1963 noch folgen.

Die Fahrzeuge der frühen Produktionsjahre sind an diversen Austattungs-Details zu erkennen, die auch dieser Wagen aufweisen kann: Die fünf-teilige Armaturenbrett-Abdeckung, der Handschuhkastendeckel verzichtet auf noch auf sein Schloss sowie die mechanische Zeituhr. Ferner gab es 1956 Sonnenblenden aus grün getöntem Zelluloid. Die frühen "Kübelsitze" stammen in Form und Ausführung direkt vom grossen Bruder 300SL ab, und von hinten ist er an seinen kleinen Rückleuchten zu erkennen, die wiederum direkt von der 220-"Ponton"-Limousine übernommen wurden.

Der Wagen wurde technisch und optisch so perfekt restauriert, daß er nach 60 Jahren wieder "wie neu" dasteht. Ein Gutachten bescheinigt ihm die "Note 1". Auch eine umfangreiche Dokumentation ist vorhanden. Ein "Klassiker" im besten Sinne...

Joachim Schultz

Ihr Ansprechpartner
Herr Joachim Schultz
Leiter Verkauf
Klassische Automobilie
Tel.: 0511/ 5465-108
Fax: 0711-3052131510 (eFax)
E-Mail: joachim.schultz@daimler.com

Mercedes-Banz ClassicPartner - Wo Klassiker zu Hause sind!